Mein Zuchtziel ist ein agiler, gesunder und umweltsicherer Belgischer Schäferhund.

Schnell reagierend, mit ausgeprägtem Beuteverhalten, sehr guter Nasenleistung, gutem Sprungvermögen sowie einem hohen Lern- und Bewegungsbedürfnis soll er ein Begleiter für aktive Menschen sein.

Ich züchte insbesondere mit Blick auf die heutigen Lebensbedingungen und damit verbundenen Anforderungen und Erwartungen an Hunde, ohne den ursprünglichen Belgier im Wesen zu verlieren. 

 

Ein solcher Hund stellt allerdings auch große Anforderungen an den Menschen. Um ihm gerecht zu werden, sollte man bereit sein, seinem Bewegungsdrang bei Wind und Wetter nachzukommen und ihn bis ins hohe Alter bedürfnisgerecht und kreativ zu beschäftigen.

 

Bei Abgabe in der 10. Lebenswoche, wurden die Welpen liebevoll in der Familie aufgezogen, haben eine Vielzahl an Umweltreizen, positiven Sozialkontakten, das Laufen am Geschirr sowie das Autofahren kennengelernt und sind auf Pfeife und Clicker konditioniert. 
Im Gepäck haben sie außerdem eine Ahnentafel vom DKBS/VDH, einen DNA Nachweis, einen europäischen Impfausweis und ein umfangreiches Welpen-Starterpaket.